Home


SCHLESWIG-HOLSTEIN
 
| FACHDISKUSSION “POLIZEI UND GESELLSCHAFT”

Am Dienstag, d. 13. September 2016 wird in der Landesgeschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen eine Fachdiskussion zum Thema “Polizei und Gesellschaft” stattfinden.
Bei der Veranstaltung mit den beiden schleswig-holsteinischen Innenpolitikern Dr. Konstantin von Notz und Burkhard Peters wird auch ein Referent von PolizeiGrün dabei sein.
Weiterlesen…


BERLIN/BRANDENBURG
 
| FACHGESPRÄCH “GRÜNE POLIZEIARBEIT”

Am Mittwoch, d. 7. September 2016 wird um 19.00 Uhr ein Fachgespräch zum Thema “Grüne Polizeiarbeit” stattfinden. Mitwirken werden Vertreter von PolizeiGrün e.V. Zielgruppe sind Polizeimitarbeiter*innen sowie alle Menschen, die sich für das Thema interessieren.
Weiterlesen…


BERLIN
| EXTERNE BESCHWERDESTELLE

Gemeinsam mit den Fraktionen der Linkspartei und der Piraten hat die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus nun einen Gesetzesentwurf zur Schaffung einer bzw. eines unabhängigen Polizeibeauftragten eingebracht.
Weiterlesen…


RHEINLAND-PFALZ
 | AG BÜRGERBETEILIGUNG

Nachdem Christian Hamm u.a. bereits anlässlich des Alternativen Polizeikongresses in Hamburg 2015 über seine Arbeit berichtet hat, war er nun gemeinsam mit der Psychologin Antje Wels auch auf dem 21. Deutschen Präventionstag in Magdeburg vertreten, wo er am 7. Juni 2016 vor Vertretern der deutschen Kriminalprävention sein Wirken anschaulich präsentieren konnte.
Weiterlesen…


BAYERN
| 1. GRÜNER POLIZEIKONGRESS

Unter dem Motto “Grüne und Polizei – das passt!” fand am Samstag, d. 4. Juni 2016 im bayerischen Parlament, dem Maximileaneum im München, der 1. Grüne Polizeikongress in Bayern statt.
Neben Irene Mihalic, MdB, innenpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion und Mitglied bei PolizeiGrün, war ebenso der 1. Vorsitzende Armin Bohnert vertreten und gab einen Input für die versammelten Kongressteilnehmer.
Weiterlesen…


BUNDESPOLIZEI
| GRUNDSATZPAPIER INNERE SICHERHEIT DER BUNDESTAGSFRAKTION

Es ist schon ein Balanceakt, den die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen zu den Fragen der Ausrichtung der Inneren Sicherheit zu bewerkstelligen hatte und sie haben es tatsächlich geschafft.
Weiterlesen…


ÜBER UNS

PolizeiGrün e.V. ist ein Verein grüner und grünennaher Polizeibediensteter, der sich im November 2013 gegründet hat und seit dem 9. April 2014 in das Vereinsregister eingetragen ist. Er hat sich in seiner Satzung der Förderung einer modernen und bürgerfreundlichen Polizei verschrieben.

Auszug aus der Satzung (Präambel):

Bestandteil einer modernen BürgerInnengesellschaft ist auch eine weltoffene, tolerante und diskriminierungsfreie Polizei.

Die Gründung des Vereins soll dazu beitragen, die Polizei modern fortzuentwickeln und den Rückfall in alte Strukturen zu vermeiden.

Als grüne und grünennahe Polizeiangehörige ist es uns ebenfalls ein Anliegen, insbesondere zwischen der Partei Bündnis90 / Die Grünen und den Polizeibediensteten eine Verständigungsbasis zu bilden und den gegenseitigen Respekt und das gegenseitige Verständnis zu fördern.

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zu unserem Verein. Stellungnahmen zu unseren Themen finden Sie hier. Außerdem wollen wir uns in Zukunft auch mit den Themen

  • Frauenförderung bei der Polizei / Frauen in Führungspositionen
  • Ausbau der psychosozialen Unterstützung für PolizeibeamtInnen
  • Einführung der zweigeteilten Laufbahn
  • externe Polizeibeschwerdestellen, Ombudsfrau/-mann
  • Zukunft des Verfassungsschutzes

befassen.

Interesse? Zum Aufnahmeantrag geht es hier!

 

AKTUELLE STATEMENTS | Zu finden auf Facebook

PolizeiGrün e.V. | Deine Seite ebenfalls hervorheben